Großbrand bei SCHUH

Aus ungeklärter Ursache brach gegen 19 Uhr ein Brand in der Produktionshalle aus, wobei zunächst nicht klar war ob sich noch Personen in der Halle befanden. Daher wurde mittels schwerem Atemschutz unverzüglich mit der Personensuche begonnen. Die nachfolgenden Einsatzkräfte begannen mit dem Schützen der Nachbarobjekte und dem Ablöschen des Brandes.
Im Rahmen des Übungstages nahmen insgesamt 64 Feuerwehrmitglieder aus 11 Feuerwehren mit 14 Fahrzeugen teil. Nach erfolgreichem Übungsablauf wurden alle Teilnehmer mit Speis und Trank versorgt.

Neuer Unternehmensstandort

Seit Mitte März sind wir vom neuen Standort in Großstelzendorf 116, eigentlich an der Dorfgrenze von 2013 Göllersdorf aus tätig.
Ein – für unsere Zwecke – großzügiges Betriebsareal von mehr als 4000 m² bietet mit entsprechenden Bürobereich, Mitarbeitersozialräumen und einer Produktionshalle mit Hallenkran die optimalen Vor-aussetzungen, mit verkehrstechnisch guter Anbindung an Schnellstraße und Autobahn.

Erweiterte Angebotspalette

Mit Anfang des Jahres wurde das Unternehmen um die Abteilung Schallschutz und Metall-technik erweitert. Die Abteilung beschäftigt sich mit hochwertigen, technischen Schallschutz-lösungen, sowie mit Stahl- und Blechkonstruktionen aller Art und verbreitert somit unsere Angebotspalette.

Übernahme von KAEFER

Nach dem Ausscheiden von Herrn Manfred Schuh hat die KAEFER Isoliertechnik GmbH aus Wien die gesamten Firmenanteile übernommen. Seither ist die SCHUH Isoliertechnik GmbH „Member of the KAEFER Group“.

Abschied von Herrn Manfred Schuh

Unser Firmengründer und langjähriger Geschäftsführer hat sich mit 1. Dezember 2014 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Wir sind bestrebt, das Unternehmen in seinem Sinne und in der für unsere Kunden gewohnten Art und Weise weiterzuführen. Wir wünschen Herrn Manfred Schuh noch viele schöne Jahre im Ruhestand.